Donnerstag, 8. April 2010

Abschied nehmen....

Manchmal ist es leider an der Zeit, dass man sich verabschieden muss, egal wie schwer es auch sein mag und egal, ob es einem das Herz bricht.

Am Dienstag mussten wir uns schweren Herzens von Nicky verabschieden. Die kleine Maus hat fast 16 Jahre mit uns zusammen verbracht und jeden Tag mit Freude erfüllt. Sie war wirklich der beste Hund, den man sich wünschen kann, ein wahres Bündel voll Lebensfreude und Liebe.

Leider war sie schon seit Oktober 2009 sehr schwer krank und nun wollten wir ihr Leiden nicht weiter verlängern. Nachdem sie schon nur noch sehr schwer laufen konnte, fiel ihr auch das Fressen zunehmend schwer. Es hat wirklich im Herzen wehgetan, sie jeden Tagschwächer werden zu sehen.

Ich hoffe, sie hat es nun gut im Hundehimmel und trifft dort auch ihren liebsten Spielgefährten wieder.

Machs gut meine kleine Maus, wir werden dich nie vergessen und mich immer gerne an die schöne Zeit erinnern!

Kommentare:

Bianka hat gesagt…

Herzliches Beileid.

Aber ich bin mir sicher, der kleinen Maus gehts jetzt besser.

*drück*

Daydream´s Beautyecke hat gesagt…

Hey Süsse mein Beileid, Nicky war echt süss. Manchmal muss man leider auch einen grossen Schatz gehen lassen aber jetzt wirds ihr bestimmt besser gehen. Alles Liebe ich drück dich Simone

CAROLINE hat gesagt…

ohje die arme kleine :/ tut mir leid!

love, caroline.

schafini hat gesagt…

ich kann nachvollziehen, wie du dich fühlen musst. habe auch erst vor kurzem abschied nehmen müssen, meine maus damit vor dem weiteren leiden befreit .. ich habe es leider erst später erfahren, konnte mich also so auch leider nicht mehr verabschieden..

manchmal ist das leben ungerecht.